Springe zum Hauptinhalt der Seite

Gebärdensprache

Inhalt

Gebärdensprachvideo zum Inhalt auf ccnfsdu.de

Textversion

Das Codex Komitee für Ernährung und Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke (CCNFSDU)

Herzlich willkommen auf der Website des Codex Komitee für Ernährung und Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke (CCNFSDU).

Das Codex Komitee für Ernährung und Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke (CCNFSDU) ist ein nachgeordnetes Gremium der 1963 von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gegründeten Codex-Alimentarius-Kommission (CAC). Die CAC erarbeitet internationale Lebensmittelnormen, Leitlinien und Verhaltensgrundsätze zum Schutz der Verbrauchergesundheit und im Interesse eines fairen Lebensmittelhandels. Ihr gehören aktuell über 180 Staaten aus allen Regionen der Welt sowie eine Organisation (Europäische Union) an.

Das CCNFSDU widmet sich Fragen im Zusammenhang mit der Ernährung und erarbeitet Anforderungen an Lebensmittel für besondere Ernährungszwecke. Seit seiner Gründung hat das CCNFSDU eine Vielzahl an Standards, Leitlinien und Verhaltensgrundsätzen erarbeitet. Insbesondere der Standard für Säuglingsnahrung, der detaillierte Anforderungen an die Zusammensetzung und Kennzeichnung dieser Erzeugnisse enthält, und der als Grundlage für die nationale Rechtsetzung in vielen Ländern und den internationalen Handel herangezogen wird, verdient eine besondere Erwähnung.

Für dieses Komitee hat seit seiner Gründung im Jahr 1966 die Bundesrepublik Deutschland den Vorsitz inne. Die jährlichen Konferenzen des Komitees werden im Namen der Bundesrepublik Deutschland durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ausgerichtet.